Stahlton AG | Wässeristrasse 29 | CH-8340 Hinwil | Tel +41 44 938 99 00 | Fax +41 44 938 99 01 | bautechnik@stahlton.ch

  Boden- und Felsanker

 

tempo

Temporäre Anker

 

Ankersystem Stahlton-TERRA

Vorgespannte Anker sind Bauelemente, die mittels Zuggliedern Kräfte in den Baugrund übertragen. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass bei Einwirkung einer äusseren Belastung auf die verankerte Konstruktion nur sehr geringe Änderungen in der Ankerkraft und praktisch keine Verformungen auftreten. TERRA-Anker bestehen aus einem Zugglied aus Spannstahllitzen, einem Ankerkopf und dem Verpresskörper. Das Zugglied ist zwischen dem Ankerkopf und dem Verpresskörper frei beweglich und wird nach dem Erhärten des Verpresskörpers vorgespannt. Die Ausbildung der TERRA-Anker unterscheidet sich je nach Anwendung, vorgesehener Nutzungsdauer, korrosiver Umgebung und dem Vorhandensein elektrischer Streuströme. Temporäre Anker (Lebensdauer <2 Jahre) erfordern in der Regel keine oder nur beschränkte Korrosionsschutzmassnahmen.

 

perma

Permanente Anker

 

Anker mit umfassendem Korrosionsschutz

Permanente Boden- und Felsanker (Lebensdauer >2 Jahre) weisen im Gegensatz zu temporären Ankern einen umfassenden Korrosionsschutz auf. Dieser wird durch eine vollständige elektrische Isolation des Ankers vom Baugrund gewährleistet. Durch elektrische Widerstandsmessungen kann jederzeit eine Aussage bezüglich der Korrosionsschutzhülle getroffen werden. TERRA-Anker der Korrosionsschutzklasse PL3 weisen überdurchschnittlich gute Widerstandswerte auf und garantieren somit langfristige Stabilität des Baugrunds.

 

ausbau

Stahlton-CT 

 

Besonders in Stadtgebieten mit hoher Bautätigkeit besteht ein wachsender Bedarf an Bodenankern, die sich nach dem Ende der Bauarbeiten wieder aus dem Untergrund entfernen lassen um spätere Tiefbauarbeiten im betroffenen Bereich so wenig wie möglich zu erschweren.
Mit Stahlton-CT hat Stahlton ein Verfahren zur Rückbaubarkeit von Ankern entwickelt, bei dem eine eingebaute Schmelzdose das Durchtrennen des Zuggliedes am Ende der freien Ankerlänge direkt vor dem Verpresskörper ermöglicht. Die Litze wird an genau definierter Stelle erhitzt und geschmolzen. Der Ausbau erfolgt erschütterungsfrei. Mit Stahlton-CT werden überdurchschnittlich hohe Ausbauraten erreicht.

 

Typ      DWG            
N4 N4.dwg
K4 K4.dwg
KR4 KR4.dwg
M4 Spezial KMD M4-Spez.dwg
M4 Standard KMD M4-Standard.dwg
MR4 Spezial KMD MR4-Spez.dwg
MR4 Standard KMD MR4-Standard.dwg
MS4 Spezial KMD MS4-Spez.dwg
MS4 Standard KMD MS4-Standard.dwg
Typ      DWG            
N7 N7.dwg
K7 K7.dwg
KR7 KR7.dwg
M7 Spezial KMD M7-Spez.dwg
M7 Standard KMD M7-Standard.dwg
MR7 Spezial KMD MR7-Spez.dwg
MR7 Standard KMD MR7-Standard.dwg
MS7 Spezial KMD MS7-Spez.dwg
MS7 Standard KMD MS7-Standard.dwg
Typ      DWG            
N12 N12.dwg
K12 K12.dwg
KR12 KR12.dwg
M12 Spezial KMD M12-Spez.dwg
M12 Standard KMD M12-Standard.dwg
MR12 Spezial KMD MR12-Spez.dwg
MR12 Standard KMD MR12-Standard.dwg
MS12 Spezial KMD MS12-Spez.dwg
MS12 Standard KMD MS12-Standard.dwg
Typ      DWG            
N19 N19.dwg
K19 K19.dwg
KR19 KR19.dwg
M19 Spezial KMD M19-Spez.dwg
M19 Standard KMD M19-Standard.dwg
MR19 Spezial KMD MR19-Spez.dwg
MR19 Standard KMD MR19-Standard.dwg
MS19 Spezial KMD MS19-Spez.dwg
MS19 Standard KMD MS19-Standard.dwg

 

 
Hinweise zu den dwg-Dateien:
- Die Höhe der Schutzhauben ist ohne Ablass- und Nachspannspiel gezeichnet. Dies ist durch den Projektverfasser anzupassen.
- Stützschalen sind mit 30 mm eingezeichnet. Auch hier sind die projektspezifischen Abmessungen anzupassen.
- Die min. Überdeckung der Nischen ist beim Ankerkopf Typ "N" einbetoniert mit 50 mm, bei allen anderen
  Ausführungen mit 30 mm berücksichtigt. Dies entspricht den Vorgaben aus der Zulassung.
- Die Abmessungen der Nischen stellen Mindestabmessungen für das Arbeiten dar. Grössere Nischenabmessungen sind ohne
  Rücksprache möglich.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen